Weinkunde

Im Cognitograph ‚Weinkunde‘ „werden die wichtigsten Aspekte eines Themas kurz, prägnant und ansprechend beschrieben …. Keine komplizierten Sätze langweilen den Leser, sondern der Autor beschränkt sich auf kurze, gut verständliche Erklärungen.“ (von Peter Keller aus der NZZ am Sonntag, 17. November 2013)

Nie war es so einfach, sich einen Überblick von diesem komplexen Thema zu verschaffen.  Besonderes Augenmerk wurde auf die Zusammenhänge einzelner Informationen gelegt: Wo entstehen Weinfehler, gewisse Gerüche oder Geschmäcker? Woher kommt die Kohlensäure des Champagners? Wie setzt sich der Preis eines Weins zusammen? Gibt es Wein ohne Schwefel? Weshalb kann Dekantieren manchmal schädlich sein? Wie beeinflusst ein karger Boden die Weinqualität? Und so weiter...

Der Cognitograph Weinkunde richtet sich an alle Weinliebhaber und Interessierten sowohl für ihre eigene Bibliothek, wie auch als originelles Geschenk in Begleitung einer guten Flasche Wein für die nächste Einladung. Der Cognitograph ist aus hochwertigem, schwedischem Munken-Papier hergestellt.

Inhalt:

  • Vorderseite: Vereinfachte Darstellung der Innenseite als Einstieg in die Thematik
  • Innenseite:
    1) Entstehung von über 5000 Rebsorten
    2) Rebanbau
    3) Vermostung und Maischung
    4) Vergärung des Zuckers und gewisser Säuren
    5) Stabilisierung, Ausbau und Abfüllung
    6) Flaschenreifung
    7) Einkauf
    8) Servieren und Wahrnehmung
    9) Beurteilung
    10) Gesundheit
  • Einklappseite: Die bekanntesten Weinregionen der 10 grössten Weinproduzenten-Länder (Welt- und Europakarte)
  • Rückseite: Einige Rebsorten kurz vorgestellt (13 helle und 14 dunkle Sorten)

 

Bestellung

CHF 9.50 pro Stück (Versand CHF 2, ab 2 Stück kostenlos).
Cognitograph "Weinkunde", 1. Auflage, 2013.
Bestellung mit Versand in die Schweiz (Postcard, MasterCard, VISA, Paypal und auf Rechnung)

Wenden Sie sich bitte direkt This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. an uns, falls Sie ins Ausland, grössere Mengen oder für Schulen und Buchhandlungen bestellen wollen.

Wir bieten die Darstellung auch im Posterformat an. Kontaktieren Sie uns per This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., um die Details abzuklären

 

Zusatzinformationen

Vom biodynamischen Anbau bis zur Gentechnik
Dokumentarfilm (Arte): Wein - Eine Wissenschaft für sich

Moderne Weinproduktion
Dokumentarfilm über die moderne Weinproduktion im Napa Valley: Die Formel des Dionysos - Weinproduktion in Kalifornien

Globalisierungskritik und Auftritt einiger der ganz Grossen im Weingeschäft
Mondovino - Die Welt des Weines ist ein schöner und zugleich sehr undifferenzierter Dokumentarfilm (einseitige Modernisierungskritik). Der Film bietet auf jeden Fall eine einmalige Gelegenheit, einige der ganz Grossen im Weingeschäft wie Antinori, Frescobaldi, Mondavi, Parker, Rolland usw. (und ihr Netzwerk) kennen zu lernen.

Kellertechnik - ein Blick hinter die Kulisse
Die Webseite eines Anbieters von önologischen Zusatzstoffen bietet einen aufschlussreichen Einblick in das chemisch-biologische Arsenal, das einem heutigen Winzer theoretisch zur Verfügung steht: Beispielsweise unter Sensorik => Mouthfeeling/Farbstabilisierung Weißwein

Ursprung der Weinproduktion
Zeitungsartikel (Süddeutsche) und TV-Beitrag (CNN) über Ausgrabungen des ältesten bekannten Weinkellers in Armenien.

Preis-Leistung
Fachartikel (La Revue du vin de France) auf Französisch über die Preiszusammensetzung verschiedener Weine: Petrus, Dom Pérignon, Musigny grand cru, Château Carpenet
(PDF)

Allergien und Unverträglichkeiten
Zeitungsartikel (NZZ) über Unverträglichkeiten von Wein-Inhaltsstoffen.